qualitätszertifizierte Erwachsenenbildungsinstitution mit Fördermöglichkeiten – Tel. +43 (0) 660 777 1760

Folge uns:

Ausbildung Fashion Make Up Artist PRO

Qualitätszertifizierte Erwachsenenbildungsinstitution für Schönheitspflege- und Wellnessberufe!

Unsere Diplomausbildung zum Fashion Make-up Artist Pro bietet Ihnen exklusiv in Österreich die einmalige Chance, schon während der Ausbildung internationale Erfahrung und Einblick in die faszinierende Welt der Schönheit an unserer Partner Academy in Hollywood/L.A. USA zu bekommen. Gemeinsam mit unseren professionellen Profi-Fashion Make-up Artists erstellen Sie sich während der Ausbildung ihre eigene Fotomappe. Diese dient als Eintrittskarte für eine erfolgreiche Karriere als Fashion Make-up Artist.

Professionelle Make-up Artists sind sehr gefragt bei
– Fernsehen, Film und Theater
– Fashion-Shows und Galas
– Events und Messen
– Werbung, Magazine
– Videoproduktionen
– Designer und Kosmetik-Konzerne

Hinweis: in Österreich ist es VisagistInnen nicht erlaubt, Hochsteckfrisuren anzufertigen. Das ist nur FriseurInnen vorbehalten.

Lehrinhalte

– Typologie und Gesichtsanalyse
– Farblehre, Produktkunde und Inhaltsstoffe
– Hygiene und Erste Hilfe
– Erstellung eines typgerechten Make-up‘s
– Tages-, Abend-, Braut-Make-up
– Fashion und Glamour-Make-up
– Herren Make-up
– Wimpernkleben und eyelash extensions
– Camouflage Make-up Technik
– Airbrush und special effects
– Make-up im Wandel der Zeit
– Aufbau eines Fotos-Set
– Fotografie und Stilrichtungen der Fotografie

Zielgruppe
  • Alle InteressentInnen, die nach einer umfangreichen Ausbildung ihre Karriere als Fashion Make-up Artist starten möchten.

Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich

Ausbildungsumfang

430 UEH

Sie werden bei uns optimal auf eine Arbeitsprobe an der zuständigen Wirtschaftskammer vorbereitet.

Preis

EUR 3.980,- (Ratenzahlung möglich)

In der Ausbildungsgebühr sind ein Diplom, Fotomappe und ein Starter-Koffer enthalten.

Abschluss

Sie haben nach positiv abgelegter Abschlussprüfung an der Aesthetic Academy und nach Abnahme einer freiwilligen Arbeitsprobe an der jeweiligen Wirtschaftskammer im Kosmetikgewerbe, eingeschränkt auf dekorative Kosmetik (Visagist), die Möglichkeit sich selbständig zu machen.

 

Die dafür notwendigen Voraussetzungen klären Sie bitte in einem Beratungsgespräch in der zuständigen Wirtschaftskammer in ihrem Bundesland / Landesinnung der Kosmetiker oder im Gründerservice.